Select Page

Preiserhöhungen im Einzelhandel steigern Inflationsangst.

30.05. 2022

Preiserhöhungen im Einzelhandel sind unvermeidlich, die Unternehmen müssen die massiven Kostensteigerungen weitergeben, um Substanz und Überleben zu sichern. Details

Wie die Kunden darauf reagieren werden? Wahrscheinlich sinkt die Nachfrage nur begrenzt. Die höheren Ausgaben können noch sehr gut kompensiert werden, das Kaufverhalten ist noch nicht gesamthaft und mittelfristig ausgerichtet. „Mangelangst“ und „Hamsterimpuls“ unterstützen zusätzlich.

Unternehmen in den Consumer-Märkten sollten sich jedoch auf die zu erwartenden Nachfrageeinbrüche durch strikte Sparkurse und die Entwicklung preiswerterer Produkte vorbereiten.

 

Heike Adam

Heike Adam

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich.

Erfahren Sie mehr: