Select Page

INFLATION – SEIT 40 JAHREN NICHT ERLEBT.

Vor 20 Jahren war ich bei einem Dax-Konzern für die Hochinflationsländer und das globale Inflation Accounting verantwortlich. Jetzt sind dieses Spezialwissen und vor allem die praktische Erfahrung bei uns in Deutschland wertvoll. Die aktuellen Angebotskrisen werden Nachfragekrisen triggern. Und auch Branchen und Unternehmen hart treffen, die bisher kaum unter der Inflation leiden. Wie als Unternehmer agieren und reagieren? Wie Substanz & Existenz sichern? Wir unterstützen Sie mit unserer Erfahrung.

INFLATION VERSTEHEN & HANDELN: INFLATION-MÄRKTE-MODELL.

Abstrakte makroökonomische Modelle dominieren die Debatte zur Inflation: Zinserhöhungen senken Nachfragen senken Inflationsrate. Über mehrere Jahre, Rezession ist wahrscheinlich.
Doch was bedeutet die aktuelle Inflation für Märkte und Unternehmen? Welche Märkte werden stärker von Angebotskrisen getroffen, welche von Nachfragekrisen? Für welche Unternehmen haben Substanz- und Existenzsicherung oberste Priorität? Für wen ergeben sich Wachstumschancen? Darauf gibt es kaum Antworten. Weil mikroökonomische Modelle fehlen.
Das „INFLATION-MÄRKTE-MODELL“ füllt diese Lücke: Märktegruppen, 4-phasiger Zyklus, jedes Unternehmen kann sich positionieren, Entwicklungen antizipieren, proaktiv handeln.

KONTAKTIEREN SIE MICH.

INFLATION – SEIT 40 JAHREN NICHT ERLEBT.

Vor 20 Jahren war ich bei einem Dax-Konzern für die Hochinflationsländer und das globale Inflation Accounting verantwortlich. Jetzt sind dieses Spezialwissen und vor allem die praktische Erfahrung bei uns in Deutschland wertvoll. Die aktuellen Angebotskrisen werden Nachfragekrisen triggern. Und auch Branchen und Unternehmen hart treffen, die bisher kaum unter der Inflation leiden. Wie als Unternehmer agieren und reagieren? Wie Substanz & Existenz sichern? Wir unterstützen Sie mit unserer Erfahrung.

INFLATION VERSTEHEN & HANDELN: INFLATION-MÄRKTE-MODELL.

Abstrakte makroökonomische Modelle dominieren die Debatte zur Inflation: Zinserhöhungen senken Nachfragen senken Inflationsrate. Über mehrere Jahre, Rezession ist wahrscheinlich.
Doch was bedeutet die aktuelle Inflation für Märkte und Unternehmen? Welche Märkte werden stärker von Angebotskrisen getroffen, welche von Nachfragekrisen? Für welche Unternehmen haben Substanz- und Existenzsicherung oberste Priorität? Für wen ergeben sich Wachstumschancen? Darauf gibt es kaum Antworten. Weil mikroökonomische Modelle fehlen.
Das „INFLATION-MÄRKTE-MODELL“ füllt diese Lücke: Märktegruppen, 4-phasiger Zyklus, jedes Unternehmen kann sich positionieren, Entwicklungen antizipieren, proaktiv handeln.

KONTAKTIEREN SIE MICH.

INFLATION – SEIT 40 JAHREN NICHT ERLEBT.

Vor 20 Jahren war ich bei einem Dax-Konzern für die Hochinflationsländer und das globale Inflation Accounting verantwortlich. Jetzt sind dieses Spezialwissen und vor allem die praktische Erfahrung bei uns in Deutschland wertvoll. Die aktuellen Angebotskrisen werden Nachfragekrisen triggern. Und auch Branchen und Unternehmen hart treffen, die bisher kaum unter der Inflation leiden. Wie als Unternehmer agieren und reagieren? Wie Substanz & Existenz sichern? Wir unterstützen Sie mit unserer Erfahrung.

INFLATION VERSTEHEN & HANDELN: INFLATION-MÄRKTE-MODELL.

Abstrakte makroökonomische Modelle dominieren die Debatte zur Inflation: Zinserhöhungen senken Nachfragen senken Inflationsrate. Über mehrere Jahre, Rezession ist wahrscheinlich.
Doch was bedeutet die aktuelle Inflation für Märkte und Unternehmen? Welche Märkte werden stärker von Angebotskrisen getroffen, welche von Nachfragekrisen? Für welche Unternehmen haben Substanz- und Existenzsicherung oberste Priorität? Für wen ergeben sich Wachstumschancen? Darauf gibt es kaum Antworten. Weil mikroökonomische Modelle fehlen.
Das „INFLATION-MÄRKTE-MODELL“ füllt diese Lücke: Märktegruppen, 4-phasiger Zyklus, jedes Unternehmen kann sich positionieren, Entwicklungen antizipieren, proaktiv handeln.

KONTAKTIEREN SIE MICH.